Statut und Normen

Es gibt eine Reihe von Dokumenten, die die Aktivität und Organisationsstrukturen der Jungen Demokraten regeln:

Landesstatut der Jungen Demokraten

Das Landesstatut der Jungen Demokraten Südtirol definiert die Grundstruktur der Organisation auf Landesebene, sowie die Zusammensetzung der lokalen Organe und die Ausrichtung in Südtirol.
—Herunterladen— (PDF-Format)

Nationales Statut der Jungen Demokraten

Das Nationale Statut der Jungen Demokraten regelt den Grundaufbau der Organisation, definiert ihre Strukturen, legt die Autonomie der einzelnen Unionen und Verbände fest, sowie die Beziehungen zur Demokratischen Partei.
—Herunterladen— (PDF-Format)

Bürgercharta

Die sogenannte Bürgercharta regelt die genauen Beziehungen zwischen den Jungen Demokraten und der Demokratischen Partei auf nationaler Ebene.
—Herunterladen— (PDF-Format)